Unser Bauernhof hat Tradition ...

Seit Jahrzehnten in Familienbesitz wird unser Bauernhof als Vollerwerbsbetrieb geführt. Rinderzucht und Schweinehaltung gehören ebenso dazu wie die Forstwirtschaft.

Und weil wir unser Handwerk verstehen, wird noch vieles selbst hergestellt. So können Sie uns beim Brotbacken, Räuchern, Mosten und Schnapsbrennen zuschauen und auch von all diesen Schwarzwälder Spezialitäten kosten.

... und es gibt jeden Tag eine Menge zu tun.

Wer möchte, kann an der Tagesarbeit auf dem Hof mithelfen. Für manchen ist das erst die richtige Erholung.

Auch für euch Kinder gibt`s so einiges zu entdecken, da wird euch selbst bei ausgeschaltetem Fernseher nicht langweilig: Versprochen! Bei all den Tieren auf dem Hof ist immer was geboten und mit etwas Glück lernt ihr sogar neugeborene Kälbchen oder Katzenbabies kennen.

Nur ein Bauernhof? Nein, auch Streichelzoo!

Viele Tiere wollen jeden Tag gefüttert und gestreichelt werden. Allen voran Hofhund Rico und eine große Katzenfamilie, nicht zu vergessen die Hasen, Meerschweinchen und Zwerggeißlein.

Frische Hoferzeugnisse genießen ...

... können Sie jederzeit und wenn man weiß, wie alles hergestellt wurde, schmeckt`s gleich doppelt so gut.

Wir bieten unseren Gästen Holzofenbrot, Schwarzwälder "Speck" und Wurstspezialitäten zum Verkauf an. Den Apfelmost gibt`s direkt aus dem Fass und ganz wichtig: Das "Verdauungsschnäpsle" für nach dem Essen kann man sich im Schnapskeller besorgen.

© 2016